Skip to Content

Open Access

Berlin will freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen ausbauen – Open Access-Arbeitsgruppe eingesetzt

08.06.2015 17:55 Uhr

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft will den freien und
gleichberechtigten Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen ausbauen und eine
generelle Open Access-Strategie für Berlin entwickeln. Dafür hat die
Senatsverwaltung eine Arbeitsgruppe „Open Access-Strategie für die
Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen an Berliner Wissenschaftsinstitutionen“
eingesetzt.

 

Abgelegt unter: 
Inhalt abgleichen