Skip to Content

berlin open data

Neues 3D-Stadtmodell des Business Location Centers

17.03.2015 13:49 Uhr

Hauptstadt-Modell als Open Data zugänglich

Berlin hat europaweit eine führende Rolle in der Digitalwirtschaft – ab heute ist ein 3D-Stadtmodell der deutschen Hauptstadt als Open Data öffentlich zugänglich. Internetnutzer hatten bisher mit dem Modell des Business Location Centers von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie die Möglichkeit, das Berliner Stadtgebiet realitätsgetreu online zu erkunden – nun können sie die Daten auch selbst nutzen.

Berliner Datenportal "Offene Daten Berlin" hat den Regelbetrieb im neuen Design aufgenommen

19.06.2013 16:19 Uhr

Ab sofort stehen etwa 200 lizenzfreie und maschinenlesbare Datensätze unter daten.berlin.de zur Verfügung. Die Daten sind in 20 Kategorien eingeteilt, unter anderem Arbeitsmarkt, Demographie, Kunst und Kultur, öffentliche Verwaltung und Wahlen. Diese Wirtschafts-, Verkehrs- oder Verwaltungsdaten können kostenlos von Unternehmen, Forschungseinrichtungen oder Medien zur Auswertung und Weiterverarbeitung genutzt werden. Zum Relaunch wurden auch Datensätze aus dem Bereich Energie hinzugefügt.

Abgelegt unter: 

berlin open data meet(s)_the_members: Open Source-Community diskutiert Plattform für mehr Transparenz der öffentlichen Verwaltung

06.12.2011 11:23 Uhr

Beim Thema Transparenz wird aufgehorcht: Am Dienstag, den 22. November, trafen die members der Berliner Open Source-Community auf einen Initiator der Aktionsplattform berlin open data. Unter dem Motto „Von der öffentlichen zur offenen Verwaltung“ präsentierte Dr. Wolfgang Both von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen  das Projekt, das an seinem ersten Tag online bereits 20.000 Klicks verzeichnete und damit auf rege Nachfrage stieß.

Abgelegt unter: 

meet_the_members@c-base - Thema: Initiative berlin open data

Start
22.11.2011 18:00 Uhr
Ende
22.11.2011 20:00 Uhr
Location
Anschrift

Abgelegt unter: 
Inhalt abgleichen