Skip to Content

Asterisk

Projekt
ansitel webinterface 2.0

awi 2.0

Die Telefoniesoftware Asterisk wird heutzutage schon in vielen Unternehmen verwendet. Unsere Kunden schätzen die benutzerfreundliche Umgebung des awi 2.0. Neue Nebenstellen, Haltemusiken, Rufgruppen oder Konferenzen können bequem eingestellt werden. Zahlreiche Statistisken geben Informationen über besetzte Nebenstellen, angemeldete Nutzer oder über die Dauer der Gespräche einzelner Mitarbeiter. Unser innovatives Asterisk Webinterface ist betriebssystemübergreifend und bilingual (Deutsch und Englisch). Das awi 2.0 eignet sich sowohl für kleinere Unternehmen als auch für größere Mittelständler.

Abgelegt unter: 

ansit-com GmbH

ansit-com GmbH

Mit VoIP die Kommunikationszukunft gestalten

AnsprechpartnerHerr Karsten Hampf

HomepageVoIP-Telefonanlagen und Asterisk von ansit-com

E-Mailpurle [at] ansit-com [dot] de

AdresseLückstr. 3
10317 Berlin

Telefon03069206868

Fax03060982977


Beschreibung


Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet und freut sich seitdem über eine ständige Weiterentwicklung. Unser Schwerpunkt ist die Entwicklung flexibler, zuverlässiger und leistungsstarker VoIP-Telefonanlagen für kleinere und mittlere Unternehmen. Das Unternehmen wickelt die gesamte Wertschöpfungskette im Bereich Voice-over-IP ab: von der Beratung und Bedarfsanalyse, über die bedarfsgerechte Zusammenstellung der Anlage bis hin zur Auswahl des geeigneten VoIP-Providers.


Ich suche


Kunden und Interessierte an Open-Source Telefonie. Asterisk-Profis


Ich biete


langjähriges Know-How bzgl. Asterisk und VoIP, Herstellung und Einrichtung von Asterisk-Telefonanlagen

Blinkenlichten Open Source Solutions




getaggte Themen


Blinkenlichten Open Source Solutions

Seit 1999 bietet Blinkenlichten professionelle Systembetreuung, Beratung und Hosting für mittelständische Unternehmen im Open Source Umfeld.

AnsprechpartnerRouven Sacha

HomepageBlinkenlichten im Web

E-Mailinfo [at] blinkenlichten [dot] de

AdresseWeigandufer 45
12055 Berlin

Telefon+493013896247

Fax+493013896249


Beschreibung


Blinkenlichten Open Source Solutions betreut und berät seit 1999 Firmen und Selbständige bei der Einbindung und Konsolidierung von Open Source Software in ihrer Unternehmens-IT oder unterstützt und berät IT Abteilungen inhouse bei der Einführung von Open Source Lösungen.

In einer selbst betriebenen Hostingumgebung hilft die Firma, unternehmenskritische Dienste sicher ins Web auszugliedern - als einer der ersten Anbieter in Deutschland ist Blinkenlichten mit der gehosteten Exchange Alternative "Zarafa" am Markt vertreten.


Inhalt abgleichen