Skip to Content

OpenProject

with open source and open mind

AnsprechpartnerBirthe Lindenthal (Vorstandsvorsitzende OpenProject Foundation)

HomepageOpenProject

E-Mailinfo [at] openproject [dot] org

Adresse


Beschreibung


OpenProject ist ein web-basiertes Projektkollaborationssystem für die team- und standortübergreifende Zusammenarbeit in Projekten. Diese Open-Source-Applikation ist unter der GNU General Public License Version 3 veröffentlicht.
Die Software muss selber installiert werden - eine SaaS-Plattform wird derzeit erst entwickelt.

Funktionen 

Der Funktionsumfang von OpenProject beinhaltet derzeit Projekt- und Meilensteinplanung, ticketbasierte Aufgabenverwaltung, Scrum, Meeting-Management, Projekt-Wiki, Dokumentenverwaltung mit Subversion oder Git, Projektreporting und Controlling, News, Foren.
Die Software soll eine Alternative zu proprietären Software wie SharePoint oder MSProject Server bieten. Funktionsumfang, Usability und Design sollen kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert werden.

Community

Die OpenProject Community ist ein Zusammenschluss aus Entwicklern, Projektmanagern, Beratern, Designern, die OpenProject selber einsetzen und/oder weiterentwickeln.

OpenProject Foundation (OPF)

Die OPF wurde im Oktober 2012 von Entwicklern und Nutzern von OpenProject ins Leben gerufen und wurde im Juni 2013 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Charlottenburg (VR 32487) als e.V. eingetragen. Der Verein bietet einen organisatorischen Rahmen für technische Entscheidungen sowie die Verstetigung und Beschleunigung der Entwicklung durch ein hauptamtliches Entwicklungsteam, finanziert durch die Mitglieder der OPF.

Der Verein hat sich auf folgende Ziele festgelegt:

  • Aufbau und Förderung einer aktiven und offenen Gemeinschaft, bestehend aus Entwicklern, Nutzern und Unternehmen, zur kontinuierlichen Weiterentwicklung von OpenProject;
  • Festlegung und Weiterentwicklung der Projekt-Vision, des Verhaltenskodex sowie der Applikations-Grundsätze;
  • Erstellung der Entwicklungsrichtlinien samt Sicherstellung ihrer Einhaltung;
  • Festlegung und Weiterentwicklung der Entwicklungs- und Qualitätssicherungsprozesse;
  • Bereitstellung des Quellcodes für die Öffentlichkeit;
  • Bereitstellung und Betrieb der Projekt-Plattform.

Der Verein verfolgt keine eigenen wirtschaftlichen Ziele.

Historie

Das Open-Source-Projekt wurde seit 2010 parallel zu Redmine/ChiliProject vorangetrieben. Im Oktober 2012 erfolgte der offizielle Fork unter dem Namen OpenProject. Beweggründe für den Fork waren die durch die Gründungsmitglieder gewünschten Hochlast- und Sicherheitsanforderungen sowie Anforderungen hinsichtlich Barrierefreiheit, Usability und Design, welche nur ungenügend oder mit zu hohem Aufwand in der bestehenden Software als Plugins hätten umgesetzt und gewartet werden können.

 


Ich suche


Open Source Enthusiasten für die Weiterentwicklung des Projektes; Sponsoren und Mitglieder der OpenProject Foundation; OpenProject Nutzer


Ich biete


Die Open-Source-Software unterstützt die Arbeit in verteilten Projektteams, so dass alle Beteiligten immer und überall einen sicheren Zugriff auf die Projekt-Informationen haben. Kernfunktionen von OpenProject sind: Projekt- und Meilensteinplanung mit Definition von Abhängigkeiten, Statusreporting, Szenarienplanung; Ticket-basierte Aufgabenverwaltung, inkl. Zuweisen von Verantwortlichkeiten, Priorisierung, Setzen von Zielterminen; Änderungshistorie; Dokumentenverwaltung, inkl. Versions- und Änderungshistorie, integriertes Subversion- oder Git-Repository; Terminvor- und -nachbereitung, einschl. gemeinsamer Erstellung von Agenden und Protokollen; Scrum, inkl. Product- und Sprint Backlog, Taskboard, Burndown-Charts; Projekt- Wiki; News und Foren; Projektreporting und Controlling, Zeit- und Kostenerfassung, Budgetplanung.