Skip to Content

newthinking communications GmbH

Creating Conversations - newthinking ist ein Unternehmen für Open Source Strategien und Projekte in drei Abteilungen: Consulting, Event & IT.

Homepagenewthinking.de

E-Mailsei [at] newthinking [dot] de

AdresseSchönhauser Allee 6/7
10119 Berlin


Beschreibung


Wir sind ein Unternehmen für Open Source-Strategien und Projekte an den vielfältigen Schnittstellen von digitalen Technologien und Medien sowie Kultur und Gesellschaft. Uns gibt es seit 2003.

Seitdem initiiert newthinking Gespräche, um Antworten für eine nachhaltige digitale Gesellschaft zu finden: Mit unseren mittlerweile 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringen wir Menschen mit Themen zusammen. newthinking verfügt zudem über ein großes Netzwerk an Experten und Kunden aus Zivilgesellschaft, Kultur und Politik sowie Wirtschaft und Wissenschaft.

Open Source ist nicht nur unsere Kernkompetenz, sondern auch unsere Unternehmensphilosophie. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um unseren Kunden die Teilhabe an der modernen Wissensgesellschaft zu ermöglichen.

newthinking berät in Fachthemen, gestaltet strategische Prozesse und begleitet deren operative Umsetzung. Wir organisieren fachspezifische und öffentlichkeitswirksame Events rund um die Themen Digitale Kultur, Soziale Medien und Open Source-Technologien. newthinking entwickelt Kommunikationsplattformen für eine zukunftsfähige Zusammenarbeit und Präsenz im Internet wie auch WLAN-Infrastruktur für Veranstaltungen.

newthinking arbeitet in den Bereichen Consulting, Event sowie IT:

– von der partizipativen Entwicklung einer Dachmarke für Open IT-Akteure in Berlin (Senat Berlin) bis zu Konzeption und Management internationaler Entwicklungsvorhaben wie ict@innovation (GIZ).

– von Deutschlands größter Social Media- und Blogger-Konferenz, der re:publica bis zum Expertenworkshop für Geschäftskunden.

– vom Corporate Blog, wie dem der Lichtblick AG, über komplexe Portallösungen wie z.B. das Mitgliedernetzwerk der Grünen bis zum WLAN in der Station Berlin.

In all diesen Bereichen nutzt newthinking Open Source-Technologie und legt wert auf offene Partizipationsprozesse.

Die newthinking-Mitarbeiter engagieren sich auch über die Arbeitszeit hinaus: Netzpolitik, Freifunk, Creative Commons, all2gethernow und verschiedene Open Source-Projekte sind einige der Initiativen, in denen die sie ihr professionelles Wissen einbringen und zugleich neue Ideen erhalten und ihre Netzwerke pflegen.