Skip to Content

Freie Software

Free Software, Your Freedom, Your Privacy - Richard Stallman in Berlin

02.02.2017 14:58 Uhr

Demokratie braucht den Schutz der Privatsphäre und Privatsphäre braucht den Schutz vor digitaler Überwachung. Freie Software kann einige Pfade der Überwachung verschließen, aber es braucht gesetzliche Maßnahmen, um Überwachung grundsätzlich zu blockieren.

Auf Einladung der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) wird Richard Stallman, Aktivist für freie Software und Initiator des GNU-Projekts, zu diesem Thema an der TU Berlin reden.

 

Zeit: Freitag, 10. Februar 2017, 18:00 Uhr

Abgelegt unter: 

OpenTechSummit mit Linuxtag "Open Source-Track" am 14. Mai 2015 Kalkscheune Berlin

OpenTechSummit
Start
14.05.2015 09:00 Uhr
Ende
14.05.2015 22:00 Uhr
Location
Anschrift
Johannisstrasse 2
10117 Berlin
Ansprechpartner
Kosten: 
25 Euro Standard, 10 Euro Student/in

Am Donnerstag den 14. Mai 2015 (Himmelfahrt) trifft sich die Open Tech-Community in der Kalkscheune in Berlin zum OpenTechSummit mit dem Linuxtag “Open Source-Track”.

Die FSFE bittet darum: Zeigen Sie Ihre Liebe für Freie Software!

12.02.2013 12:43 Uhr

Am 14. Februar bittet die Free Software Foundation Europe
alle Nutzer Freier Software, ihre Anerkennung für Freie Software zu zeigen. Die
FSFE schlägt vor, diesen Tag als eine Gelegenheit wahrzunehmen, um den engagierten
und hart arbeitenden Menschen in der Freie Software Gemeinschaft „Danke“ zu
sagen.

Abgelegt unter: 

Betti Österholz

Betti Österholz

Für Vielfalt

HomepageFib-Development

AdresseFalkenhorst 34
14478 Potsdam

Telefon015781627250


Beschreibung


Das Unternehmen Fib-Development dient als rechtlicher Rahmen zur Förderung des Fib-Multimediasystems.

Das Fib-Multimediasystem zeichnet sich durch seine Universalität und Vielfältigkeit aus. In diesem Sinne baut das Fib-Multimediasystem auf Vielfalt und nicht auf Spezialisierung auf.


TV-Clips zum "meet & greet: Problem gelöst! Dank Freier Software."

11.09.2012 09:55 Uhr

Im Frühjahr diesen Jahres stellten elf Berliner Open-Source-Akteure Ihre erfolgreichen Projekte auf der Veranstaltung „meet & greet mit open source berlin: Problem gelöst! Dank Freier Software“ vor. So bunt wie das kreative Berlin war dabei das Spektrum an Themen: vom "papierlosen Büro" und "gewinnbringenden Fachanwendungen" über "Service Level Überwachung" und "virtualisierte Computer" bis hin zum "interaktiven Video" und "Apps für den Fernseher". 

Abgelegt unter: 

FSFE Berlin Fellowship meeting

Start
13.09.2012 19:30 Uhr
Ende
13.09.2012 23:59 Uhr
Anschrift
Lehrter Str. 53
10557 Berlin

Another evening of Free Software love. Please come and join, it's free for all!

This time, we'll meet at the Individual Network Berlin e.V. club house.

Abgelegt unter: 

meet & greet mit open source berlin: Problem gelöst! Dank Freier Software

Start
26.03.2012 14:30 Uhr
Ende
26.03.2012 19:00 Uhr
Anschrift
Landgrafenstr. 4
10787 Berlin
Ansprechpartner

Unter dem Motto: “meet & greet
mit open source berlin: Problem gelöst! Dank Freier Software“ laden das
Netzwerk open source berlin, das Handlungsfeld Open Source, die
Landesinitiative Projekt Zukunft und der SIBB am 26.03.2012 ab 14:30 Uhr
wieder herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Vorgestellt
werden spannende Erfolgsgeschichten aus verschiedenen Berliner
Open-Source-Unternehmen.

debconf-berlin Orga Treffen

Start
05.10.2011 18:00 Uhr
Ende
05.10.2011 20:00 Uhr
Location
Anschrift
Weigandufer 45
12059 Berlin
Abgelegt unter: 

SFD2011 - Software Freedom Day 2011 Berlin

Start
17.09.2011 10:00 Uhr
Ende
17.09.2011 21:30 Uhr
Location
Anschrift

Zum achten Mal nach 2004 wird am 17. September der Software Freedom Day
(SFD) weltweit begangen. Open-Source-Gruppen und Linux User Groups
nutzten den Tag, um die Öffentlichkeit für Freie Software und die
Anliegen der Open Source- Gemeinde zu interessieren.
Die OSFanG begeht in diesem Jahr zum fünften Mal den SFD.

In Kooperation mit dem Jugendclub Klinke organisiert die OSFanG in
diesem Jahr den SoftwareFreedomDay für die Usergroups aus Berlin und
Brandenburg.

Abgelegt unter: 

Dr. Matthias von Bismarck-Osten - Geld verdienen mit Freier Software

Hier finden Sie den Vortrag von Dr. Matthias von Bismarck-Osten von der Investitionsbank Berlin zum Thema "Geld verdienen mit Freier Software".

Till Adam - Was ist ein Freies Software Unternehmen?

Hier finden Sie einen Vortrag von Till Adam von der KDAB GmbH & Co. KG. zum Thema "Was ist ein Freies Software-Unternehmen?"

Karsten Gerloff - Freiheit für Ihr Unternehmen

Hier finden Sie den Vortrag von Karsten Gerloff zum Thema "Freiheit für Ihr Unternehmen"

Abgelegt unter: 

EffEins-Treffen

Start
17.08.2011 18:00 Uhr
Ende
17.08.2011 20:00 Uhr
Anschrift
Lehrter Str. 53
10557 Berlin

Bei unserem EffEins-Treffen helfen wir gern bei Problemen und Fragen
rund um Linux! Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, nicht nur dein
individuelles Problem zu lösen, sondern dir Linux und freie Software
näher zu bringen.

Unsere Vorträge, Treffen und Workshops sind kostenlos.
Das Treffen steht allen GNU/Linux - Interessierten offen.

Wir treffen uns in den Räumlichkeiten des IN-Berlin

Abgelegt unter: 

Geld verdienen mit Freier Software

Hier finden Sie die Vortragsfolien zu Georg Greves Referat zum Thema "Was ist ein Freie Software Unternehmen?" vom 31.03.2011.

 

Inhalt abgleichen